Tiere

Der Aachener Tierpark

Der Aachener Tierpark bzw. Euregiozoo ist immer wieder einen Besuch wert. Seine schönen großzügigen Gehegen, die Teils auch begehbar sind, machen diesen Zoo besonders interessant.

So können in einem der begehbaren Gehege Kraniche, Störche oder wie unten zu sehen Perlhühner bewundert werden.

Perlhuhn - Guinea fowl

Die schöne Umgebung gefällt auch den auf den benachbarten Bäumen brütenden wildlebenden Graureihern.

Graureiher - Grey Heron

Bei so schönem Wetter wie am Sonntag lacht einen auch einer der Sträuße an….

Strauß - Ostrich

Als letztes, damit nicht der Eindruck entsteht, es gäbe im Euregiozoo nur Vögel:

Otter

Für die Kinder gibt es zusätzlich zum Streichelzoo und Ponyreiten auch zwei Spielplätze und ein Gehege für Geparden wird gerade gebaut.

Ich kann jedem nur einen Besuch in diesem schönen Tierpark ans Herz legen.

Wildpark Gangelt

Am letzten verlängerten Wochenende waren wir zum ersten Mal, obwohl er mit dem Auto von Aachen nur ca. 30 Minuten entfernt ist, im Wildpark in Gangelt. Der Wildpark Gangelt hat in erster Linie einheimische Tiere wie Hirsche, Rehe und Wildschweine, aber auch eine Falknerei.

Damhirschkühe

Damhirschkühe

Would you fancy a bath with me?

Ein entspannendes Bad

Anfangs dachte ich bei der Flugvorführung, der Falkner wäre etwas unfreundlich, aber der Eindruck hat sich schnell gelegt. Was mir besonders gut gefiel, war, dass er die Zuschauer aufgefordert hat, Fragen zu stellen und diese auch mit Freude und Geduld auch noch ca. 1 Stunde nach der eigentlichen Vorführung beantwortet hat.

Uhu

Uhu

Bei dem wunderbaren Herbstwetter war die Stimmung einfach toll und das Licht fängt sich herrlich in den Bäumen. In den Schulferien hatten die Kinder dort kostenlosen Eintritt. Fast alle Gehege dort sind wirklich sehr groß. Insbesondere das Gehege der Rothirsche hat eine beeindruckende Größe. Für eine Vergrößerung des Bärengeheges wird gerade gesammelt.

Weiter Fotos aus dem Wildpark gibt es in meinem Fotostream bei Flickr und mehr Informationen zum Wildpark Gangelt gibt es hier: http://www.wildpark-gangelt.de/.