Senf

Monschau

Monschau ist bekannt für seine Altstadt. Jedes Wochenende finden sich hier viele Besucher ein, um die Atmosphäre zu genießen.

Half-timbered Houses in Monschau

Fachwerkhäuser in Monschau

Das Rote Haus (Baujahr 1952) ist u.a. wegen seiner Einrichtung bekannt. Die Wendeltreppe, die freitragend über drei Etagen geht, ist weltberühmt.

Maaßens Päulche

Maaßens Päulche war ein bekannter reisender Kaufmann im Monschauer Land. Er bot seine Kurzwaren von Haus zu Haus an. Im Hintergrund ist das Rote Haus von Monschau zu sehen, dessen Einrichtung den Glanz der großbürgerlichen Wohnkultur widerspiegelt.

Auch ein Besuch der Senfmühle darf bei einem Besuch Monschaus nicht fehlen.

Gleichzeitig bietet sich Monschau auch als Ausgangsort vieler schöner Wanderungen an. So führt z.B. der Eifelsteig durch Monschau. Die Strecke von Monschau bis Einruhr wird auf Grund der Steigungen auch für alpines Training benutzt.

Eine weitere empfehlenswerte Rundwanderung führt am Zeltplatz Dreistegen vorbei über die ehemaligen Bahngleise bis zum zweiten Weg links ab vorbei an einer kleinen Kapelle und zurück geht es an der Perelenbachtalsperre vorbei.